04125 3989923  AM ALTENFELDSDEICH 16, 25371 SEESTERMÜHE

Umweltschutzmanagementsysteme (UMS)

Umweltschutzmanagementsysteme (UMS)

Innerhalb eines Umweltschutzmanagementsystems werden Arbeitsprozesse, Produkte, Ressourceneinsatz und Stoffströme im Unternehmen hinsichtlich ihrer Umweltrelevanz eingeordnet und entsprechend gehandhabt.

Grundlagen eines UMS können sein:

  • DIN EN ISO 14001:2015 Umweltmanagementsysteme. Die Arbeit eines UMS auf Basis dieser Norm wird in der Folge näher erläutert.

Eine weitere Grundlage ist die EG-Öko-Audit-Verordnung über die freiwillige Beteiligung gewerblicher Unternehmen an einem Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung EMAS . In Hinblick auf die Betreiberverantwortung stellt ein UMS ein geeignetes Instrument zur Beherrschung sämtlicher Pflichten im Umweltbereich dar, kann aber naturgemäß alle anderen Verantwortungsbereiche nicht abdecken.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Alle erlauben erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unseren Cookies-Einstellungen.